• PENTAtraffic City Manager
PENTAtraffic city manager 2016-10-18T14:16:23+00:00

Project Description

PENTAtraffic city manager

Dies ist eine Möglichkeit, aus dem Baukastensystem des PENTAtraffic ein Produkt zu entwickeln, nämlich einen “Standard”-Verkehrsrechner mit den gebräuchlichsten Funktionalitäten.

Dabei ist “city manager” nur ein Name – den tatsächlichen Funktionsumfang bestimmt der Anwender selbst.

Dynamische, ineinanderfließende Verkehrsabläufe kennzeichnen den urbanen Verkehr in den Großstädten. Das Verkehrsrechnersystem PENTAtraffic city manager führt verkehrsrelevante Daten zusammen, bereitet sie auf und bewertet sie. Damit liefert das System aktuelle und praxisgerechte Entscheidungsgrundlagen für die strategische Steuerung des Großstadtverkehrs, beispielsweise in den Bereichen:

  • Rechnergestützte Betriebsleitsysteme (RBL): Informationen über die betriebliche Situation im öffentlichen Verkehr
  • Parkleitsysteme: Beurteilung der Auslastungssituation im ruhenden Verkehr
  • Umweltinformationssysteme: Daten über die aktuelle Immissions- und Witterungssituation
  • Baustellenmanagementsysteme

Unabhängig davon stellt der PENTAtraffic city manager eine leistungsfähige Plattform für die Einbindung geographischer Informationssysteme (GIS) dar, die insbesondere in Ballungsräumen zunehmend zum Einsatz kommen. Zusätzliche Einsatzbereiche darüber hinaus sind:

  • Einbindung von Beobachtungskameras und Anzeige von Bildern, die an Knotenpunkten installierte Videodetektionssysteme liefern
  • Übermittlung der Daten an städtische und/oder regionale Verkehrsmanagementsysteme im Rahmen kollektiver und individueller Leitsysteme
  • Übergabe der Daten an Informationsdienste zur privatwirtschaftlichen Nutzung
Flyer Verkehrsrechnersysteme

 

 

Noch nicht alle Fragen beantwortet?
Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter:

KONTAKT

Beispiel-Ansichten